Timo Perschewski

Akademische Qualifikationen

z. Zt. Bachelor of Arts Studium

Berufserfahrung

  • studentischer Mitarbeiter von 2015 bis 2016 im Projekt des DBM zum Kupferbergbau im slowakischen Erzgebirge während der Bronzezeit
  • studentischer Mitarbeiter von 2017 bis 2018 im experimentalarchäologischen Projekt von LWL, DBM, RUB und RGZM zur eisenzeitlichen Eisenverhüttung im Siegerland
  • studentischer Mitarbeiter der LWL-Denkmalpflege Olpe bei der Ausgrabung eines neuzeitlichen Kalkbrennofens und einer mittelalterlichen Pingenzugs nahe Brilon 2018
  • seit 2019 Museumsführer und Museumspädagoge für das LWL-Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum

Spezialgebiete

Montanarchäologie